Canyoning Ru di Molin

Ein spannender Zustieg über ein ausgesetztes Felsband führt zu einer anfangs schönen Schlucht. Nach einigen Sprüngen, Abseilern und Rutschen endet die Tour in einer längeren Wanderstrecke. Nichts besonderes im Vergleich mit den Touren in der näheren Umgebung.
Mit dabei waren Stefano und David. Mehr Infos unter canyon.carto.net

Canyoning Val Corpassa, 16.7.2017

Zwischen Torre Venezia und Torre Trieste versteckt sich die sehr lohnende Klamm des Val Corpassa. Glattgewaschender, weisser Dolomit, viele Wasserfälle und eindrucksvolle Ein- und Fernblicke in die Dolomiten. Kaum zu glauben das diese Tour bis 2017 nur bei den einhemischen Bergrettern bekannt war.  Allerdings ist die Tour noch nicht optimal eingerichtet, wir hatten beim 35m in die Engklamm grosse Probleme beim Seilabziehen.
Mit dabei war David. Eine Beschreibung gibts unter canyon.carto.net

Canyoning Rio Torto

Mein zweiter Besuch in dieser Schlucht. Beim ersten Mal mit Paul war der Wasserstand etwa 3x höher und die Absicherung deutlich spärlicher. Heute wars eine angenehme, typisch Friauler Schlucht mit grünen Wasser, weißen Fels ( leider ohne die erhofften Fossilien) und einen Geocache. In der Mitte der Klamm ging ein kurzer Gewitterschauer nieder der den Wasserstand aber nicht beeinflußt hat. Die Schlucht liegt unter dem Felskessel der Corsi-Hütte.

Mit dabei war Tom, mehr Infos gibts auf canyon.carto.net